Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Bewerben für den Medienpreis 2017!

Zum 11. Mal Medienpreis - Medizin Mensch Technik 


Sehr geehrter Herr Westhoff,


zum 11. Mal wird der "Medienpreis – Medizin Mensch Technik" ausgeschrieben, werden die besten Beiträge in den unterschiedlichen Medien zum Thema Medizintechnik gesucht und die Gewinner in der historischen Hörsaalruine des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt in diesem Jahr 10.000 Euro.

Ob in der Diagnostik oder bei der Behandlung von Krankheiten – Medizintechnik ist aus der modernen Medizin schon lange nicht mehr wegzudenken. Durch intensive Forschung erschließt sich die Medizintechnik immer neue Anwendungen, die vielen Patienten zu einem längeren und besseren Leben verhelfen. Die breite Öffentlichkeit erfährt darüber aber meist nur wenig. Das zu ändern und die komplexen medizinischen Zusammenhänge auch für Laien verständlich und transparent zu machen – diese Idee stand Pate bei der Einführung des Medienpreises im Jahre 2006.   

Nach 11 Jahren ziehen wir stolz Bilanz: Mit über 1.300 Einreichungen und Preisgeldern in der Gesamthöhe von 160.000 Euro hat sich der "Medienpreis - Medizin Mensch Technik" über die Jahre zu einem der renommiertesten und bekanntesten medizinischen Journalistenpreise etabliert.

Die wachsende positive Resonanz und die steigende Qualität der Einreicherbeiträge zeigen, dass wir auf einem guten Weg sind. Verliehen wird der Medienpreis von der Charité - Universitätsmedizin Berlin und dem Medizintechnikunternehmen Medtronic. An der Charité gehören die Anwendung, Weiterentwicklung und Vermittlung medizintechnischer Hightech-Therapien zur täglichen Routine. Ebenfalls im Dienst des Patienten entwickelt Medtronic seit über 60 Jahren medizintechnische Produkte und Verfahren.  

Prämiert werden aktuelle Veröffentlichungen aus 2016, die in Presse, Radio, Fernsehen oder Internet medizintechnische Themen in herausragender journa-listischer Qualität allgemeinverständlich kommunizieren.

Eine unabhängige Jury von anerkannten Journalisten wählt aus allen Einsendungen die besten Arbeiten aus. 

Wir möchten Sie auch im 11. Jahr ermuntern, einen oder mehrere Beiträge einzureichen und sich dem Wettbewerb zu stellen.  

Alle Beiträge sind mit dem Hinweis "Medienpreis – Medizin Mensch Technik 2017" bis
spätestens 15. Februar 2017 einzureichen bei: 


Medienpreis – Infobüro
c/o topcom communications consulting GmbH
Großer Hasenpfad 30
69598 Frankfurt am Main
Tel:      069 – 33 00 89 38
Fax:     069 – 33 00 89 22
E-
Mail:  info@mmmt.de

Zur Einreichung Ihres Beitrags nutzen Sie bitte das Online-Anmeldeformular auf unserer Website. Hier finden Sie außerdem alles über die Ausschreibung, die Einreichungsmodalitäten, die Preisverleihungen der letzten Jahre und weitere Informationen zum "Medienpreis – Medizin Mensch Technik": http://www.mmmt.de/ 

Informationen zur Charité Berlin finden Sie auf http://www.charité.de/,

Informationen zur Medtronic GmbH finden Sie auf http://www.medtronic.de/

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen.  

Uwe Dolderer
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Geschäftsbereichsleiter Unternehmenskommunikation   

Dr. Holger Storcks

Leiter Marketing Communication & PR
Medtronic GmbH

Wenn Sie diese E-Mail (an: mwm@mwm-vermittlung.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Medienpreis – Medizin Mensch Technik Infobüro
c/o topcom communications consulting GmbH
Stephan M.Cremer
Großer Hasenpfad 30
69598 Frankfurt am Main
Deutschland

+49 330089 38
s.cremer@public.de
http://topcom-communications.com/de/home/
CEO: Stephan M. Cremer
Register: HRB 35045
Tax ID: DE113883272